Die BT Kalender
.

                      Termine                            Sportangebote                   

BT- Bus
Die Turnhalle
NEUESTE INFOS / SPORTBETRIEB / CORONA
07.09.2021

WEITERHIN 3G-REGELUNG BEI DER BT!

Liebe BTler*innen,

damit wir alle gemeinsam möglichst dauerhaft etwas vom Sport haben, möchten wir Euch darauf hinweisen, dass die grundsätzlichen Pflichten der Infektionsschutzregeln des Berliner Senats unbedingt einzuhalten sind:

  • Beim Zugang zu den Gebäuden wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben (ausgenommen sind Kleinkinder bis 6 Jahre). Die Schutzmaske muss im gesamten Eingangsbereich sowie in den Fluren, Treppenhäusern und Toiletten getragen werden. Während der Sportausübung muss diese nicht getragen werden
  • Trainingsgruppen in beliebiger Größe können ohne Abstand, aber mit Testpflicht für alle Teilnehmenden (ab dem 15. Lebensjahr) trainieren.

  • Die Wasch- und die Duschräume dürfen nur unter Wahrung des Mindestabstandes von 1,5 m und einer ausreichenden Belüftung genutzt werden, ggf. müssen Duschen / Waschräume zur Wahrung des Abstandes gesperrt werden. 

  • Für eine maximale Lüftung der Sporträumlichkeit einschließlich der Umkleiden, Dusch- und Sanitärbereichen ist zu sorgen. 

  • Bei Krankheitsanzeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks-/ Geruchssinn, Halsschmerzen Gliederschmerzen, Symptome einer Atemwegserkrankung) darf die Sporträumlichkeit nicht betreten werden. Dies kann auch nicht durch ein negatives Ergebnis eines Antigen-Schnelltests, den Nachweis einer vollständigen Impfung oder eines Genesenenstatus umgangen werden.

Alle Regelungen sind in diesem Hygienekonzept der dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zusammengefasst.

Werden diese Regelungen nicht eingehalten, können zusammen mit den jeweils zuständigen Fachverbänden entsprechende Sanktionen verhängt werden.

Einen tollen Start, viel Erfolg und bleibt gesund!

Euer BT-Geschäftsstellen-Team

 

DELEGIERTENVERSAMMLUNG 2021
08.09.2021

Am Donnerstag, den 02. September 2021, fand die jährliche Delegiertenversammlung der Berliner Turnerschaft im Festzelt des Landessportbund Berlin statt. Ein Zusammenkommen von Rund 100 Geladenen, nachdem die Versammlung im letzten Jahr aufgrund von Corona nicht stattfinden konnte. Im Rahmen dieser Versammlung wurden fünf Sportfreunde und Sportfreundinnen für ihr außergewöhnliches Engagement und ihre langjährige ehrenamtliche Arbeit und Mitgliedschaft geehrt. Die Verleihung wurde von dem Vorstandsvorsitzendem Norbert Nest durchgeführt.

Kim Methner: Verdienstnadel in Silber
Kim ist seit 1993 in der Berliner Turnerschaft und von Jung an als Ehrenamtliche in der BT tätig. Das Rhönrad-Turnen begleitete sie, seitdem sie ein kleines Mädchen war. Außerdem bekleidete Kim bereits viele Ämter: Bezirksbeauftragte Neuköln, Festwart, Mitglied im Vorstand etc. Im Jahr 2016 mit der Verdiensturkunde der BT ausgezeichnet, in 2018 die Verdienstnadel in Silber erhalten und nun mit der Verdienstnadel in Gold geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Daniel Heins: Vierdienstnadel in Silber
Seitdem Daniel 16 Jahre alt ist, hat er diverse Ämter in der Schwimmabteilung übernommen. Er war bereits u.a. Jugendfachwart, Festwart und hat zuletzt für 10 Jahre die Abteilungsleitung übernommen. 2017 mit der Verdiensturkunde der BT ausgezeichnet, folgt nun die Verdienstnadel in Silber. Danke Daniel!

Detlef Schubert: Verdienstnadel in Gold
Nachdem Detlef 1995 die Verdiensturkunde und 2003 die Verdienstnadel in Silber erhalten hat, wurde es nun Zeit ihm auch die Verdienstnadel in Gold zu überreichen. Für jahrzehntelanges Engagement und ehrenamtliche Dienste für die Schwimmabteilung, vor allem als Übungsleiter und Organisator der Nichtschwimmer-Gruppe, möchten wir ihm danken.

Margit Schöps: Verdienstnadel in Gold
Margit ist seit 1979 Mitglied der Berliner Turnerschaft und war schon als Frauenvertreterin, Gymnastikwartin, Kassenwartin und Fachsbereichleiterin etc. tätig. Bereits 2014 war sie gemeinsam mit Angelika Link (TSV Rudow 1888 e.V./ BTV v. 1850 e.V.) Preisträgerin des „Vera-Ciszak“ - Preis in der Kategorie „DREAM-TEAM“. Nachdem ihr 2015 die Verdienstnadel in Silber überreicht wurde, ist es nun selbstverständlich Margit und ihre ehrenamtliche Arbeit mit der Verdienstnadel in Gold zu ehren. Vielen Dank Margit!

Ina Tetzner: „Vera-Ciszak“– Preis als “Work-Life-Expertin”
Seit 1999 Mitglied dieses Vereins und seitdem auch fester Bestandteil der BT. Bereits als Übungsleiterin, Abteilungsleiterin, Kassenwartin, Zeugwarte und vieles mehr aktiv und trotz der vielen Aufgaben Meisterin der Work-Life-Balance. Schließlich ist der Balanceakt zwischen Beruf, Familie und Verein kein leichter. Umso beeindruckender ist es, dass sie eine derjenigen ist, die diese Herausforderung mit Bravour meister und neben ihrem Beruf und der Familie für ihr Ehrenamt im Sport brennt. Gratulation!

Unser Vorstand wurde erneut gewählt. Somit bleiben folgende Ämter bestehen.

Vorsitzender:                               Nobert Nest
stellv. Vorsitzender:                      Dirk König
Schatzmeister:                             Jens Richter
Vertreter der Fachbereichsleiter:    Tillmann Fischbach
Vertreter der Jugend:                    Markus Nitsch
1.Beisitzerin:                                Kim Methner
2.Beisitzer:                                   Nikolai Deus-v. Homeyer

 

Als Stärkung der 4-stündigen Sitzung gab es einige Häppchen, die von allen Beteiligten dankend angenommen wurden. Bis zur nächsten ordentlichen Delegiertenversammlung im Frühjahr 2022 alles Gute und bleibt gesund!

Euer BT-Geschäftsstellen-Team

NEWS FEED
.

ÜBERALL INFORMIERT DANK BT-APP
.

Mit unserer BT-App bleibst du von überall aus auf dem Laufenden. Alle News und Sportangeboten, mit Kennzeichnung noch verfügbaren Plätzen, auf einen Blick.

Scanne hierfür einfach den nebenstehenden Barcode mit deinem Smartphone oder lade dir die App über: Android oder Apple runter. Voilà! 

Wenn du Fragen und Anregungen zur App hast, lass uns gerne eine E-Mail da: app@berlinerturnerschaft.de