Deutschland-Pokal 2012
04.10.2012

Die Turner der BT gewinnen den Deutschland-Pokal der Mannschaften.

Am 29.09.2012 wurde der Deutschlandpokal Gerätturnen der Seniorenmannschaften in Eberswalde ausgetragen. Das Besondere an diesem Deutschland-Pokal ist, dass nicht Vereinsmannschaften, sondern Auswahlmannschaften der Landesturnverbände gegeneinander antreten. Es gingen also die besten Auswahlmannschaften Deutschlands in der Alterklasse 30 und älter an den Start.

In der „Königsklasse“ 30+ war der Berliner Turn- und Freizeitbund mit der Männermannschaft der BT vertreten. Verstärkt wurde dieses Team durch unseren Geschäftsführer Alexander Weiss.

Schon früh zeichnete sich bei den Männern ein Zweikampf zwischen unseren Berliner Turnern und der Mannschaft des Thüringer Turnverbandes ab. Mit einer bärenstarken Vorstellung am Pauschenpferd, an dem es keinen einzigen Patzer gab, machten unsere Männer deutlich, dass sie in einer bestechenden Form waren.

Auch an den anderen Geräten zeigten unsere BT Turner eine beachtliche Vorstellung und turnten ihre Übungen souverän und sicher. Ein Wettkampf ohne jeden Patzer – das gibt es wahrlich selten. Dies war nicht zuletzt auch ein Verdienst der Trainer Edgar und Dieter Alpen.

Am Ende konnten sich die BT-Männer an jedem Gerät knapp gegen die starken Turner des Thüringer Turnverbandes durchsetzen. So gewannen unsere Männer verdient den Deutschland-Pokal mit 236,65 Punkten. Zweiter wurden die Turner aus Thüringen mit 234,80 Punkten. Auf dem dritten Platz landeten die Sachsen mit 223,95 Punkten. Es muss an dieser Stelle noch einmal betont werden, dass wir als Vereinsmannschaft der BT gegen die besten Turner der Landesturnverbände antraten.

In der Berliner Männermannschaft turnten: Mirko Müller, Diego Pacheco, Olaf Stoß, Alexander Weiss, Jörg Haug, Axel Mierisch und Manfred Schick.

Ein Dank auch an unseren Kampfrichter Peter Schulze.

Dieser Erfolg macht erneut deutlich, dass die BT im Gerätturnen der Altersklassen 30 Jahre und älter der Spitzenverein in Deutschland ist!

 

[zurück]