Frühlingsball des Sports 2012
06.03.2012

Am Samstag dem 03.03.2012 fand der Frühlingsball des Sports im Palais am Funkturm statt. Mit der Reinhard Stockmann Band im Hauptsaal war für beste Tanzmusik gesorgt. In der Ehrenhalle unterhielten das Duo Tandem mit DJ Jogy im Wechsel das Publikum.

Highlight des Abends war sicher die Ehrung des früheren Handball-Bundestrainers Heiner Brand mit dem Goldenen Band der Sportpresse.

mehr...

Frühlingsball des Sports 2012
.

"Goldenes Band" für Heiner Brand
Quelle: DHB

Für seine Verdienste um den Handball wird Heiner Brand am 3. März beim „Frühlingsball des Sports" im Palais am Funkturm mit dem Goldenen Band der Sportpresse, Deutschlands traditionsreichster Sportauszeichnung, geehrt.

Heiner Brand, Weltmeister als Spieler (1978) und Trainer (2007), ist der erste Handballer in der Geschichte dieser Ehrung. Er reiht sich mit der ältesten Auszeichnung durch Sportjournalisten in einer Liste großer Namen der deutschen Sportgeschichte ein: Franz Beckenbauer, Oliver Kahn, Sepp Herberger, Katarina Witt, Michael Groß, Eberhard Gienger, Willi Daume und Max Schmeling, um nur einige zu nennen.

Freuen Sie sich also auf den diesjährigen „Frühlingsball des Sports“ und auf ein Treffen mit Heiner Brand!

Frühlingsball des Sport 2011
.

„Goldenes Band“ für Natascha Keller

Nachdem die Ehrung im Vorjahr bereits an die Eisschnellläuferin Jenny Wolf ging, wird diese älteste deutsche Sportauszeichnung dieses Jahr zum zweiten Mal auf dem Frühlingsball des Sports verliehen. Namenhafte Träger des Preises, mit dem der Verband der Sportjournalisten Berlin-Brandenburg (VDS BB) seit 1927 Persönlichkeiten des Sports würdigt, waren in den vergangenen Jahren unter anderem Katarina Witt, Oliver Kahn und Georg Hackl.

Auf der Mitgliederversammlung des VDS BB im Dezember 2010 hatte es ein überwältigendes Votum für die Verleihung des „Goldenen Bandes“ in 2011 an die Hockey-Rekordnationalspielerin Natascha Keller vom Berliner Hockey-Club gegeben.

Freuen Sie sich also auf den diesjährigen „Frühlingsball des Sports“ im Palais am Funkturm und auf ein Treffen mit Natascha Keller!


Frühlingsball des Sport 2011
.

Berliner Turnerschaft Korporation e.V. den traditionellen Frühlingsball des Sports im Palais am Funkturm.

Der Ball steht unter dem Motto „200 Jahre Turnen“ und ist damit die erste Veranstaltung, die der langjährige Partnerverband, der Berliner Turn- und Freizeitsportbund, in diesem Jubiläumsjahr unter dieses Motto gestellt hat.
Zwei Wochen vor den Europameisterschaften im Turnen, die vom 04.-10.04.2011 in der Berliner Max-Schmeling-Halle ausgerichtet werden, stellt der Frühlingsball des Sports den Auftakt in diesem bedeutenden Turnjahr 2011 dar.

Frühlingsball des Sports 2010
.

Goldenes Band an Jenny Wolf
Zum offiziellen Frühlingsanfang am 20.03.2010 richtete die Berliner Turnerschaft den Frühlingsball des Sports im Palais am Funkturm aus. Über 1000 Gäste erlebten eine rauschende Ballnacht im Palais am Funkturm mit zwei hervorragend aufgelegten Bands, der Reinhard Stockmann Band und Ralf Armbruster...

mehr...

Frühlingsball des Sports 2010
.

Am 20.03.2010 richtet die Berliner Turnerschaft den Frühlingsball des Sports mit weiteren Partnern aus. Neben den Partnerschaften aus dem Vorjahr mit dem Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund, dem Betriebssportverband Berlin/Brandenburg und der Turngemeinde in Berlin freuen wir uns, folgende weitere Partner gewinnen zu können...

mehr...


Frühlingsball des Sports 2009
.

Zur Bildergalerie

Am 21.03.2009 fand der traditionelle Frühlingsball des Sports im Palais am Funkturm statt. Fröhlich und beschwingt wurde der Frühlingsbeginn in toller Atmosphäre gefeiert. Die Berliner Turnerschaft lud zusammen mit ihren Ballpartnern, dem Berliner Turnerbund, dem Betriebssportverband Berlin/Brandenburg und der Turngemeinde in Berlin alle Tanzbegeisterten dieser Stadt ein.

mehr...

Frühlingsball des Sports 2008
.

Am Sonnabend, dem 15.03.2008 richtete die Berliner Turnerschaft den Frühlingsball des Sports 2008 im Palais am Funkturm aus. Hier gibt es einige Bilder.

Der Vorsitzende Karl-Heinz Haby eröffnete den Ball vor ca. 1300 Gästen und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit den Partnerverbänden, dem Berliner Turnerbund e.V., dem Landestanzsportverband Berlin e.V. und dem Betriebssportverband Berlin-Brandenburg e.V....

mehr...

Berliner Turnerball 2007
.

Am 17. März 2007 war es wieder so weit. Der Vorsitzende der Berliner Turnerschaft Horst König und der Präsident des Berliner Turnerbundes Frank Ebel begrüßten über tausend Ballgäste im Palais am Funkturm zum Berliner Turnerball 2007.

Das bunte Showprogramm wurde unter dem Motto „Fliegende Menschen" von zehn Damen und sechs Herren aus verschiedenen Leistungszentren der Berliner Turnerschaft eröffnet. Sie zeigten ihre turnerischen Fähigkeiten am Kasten mit dem Minitrampolin und ließen den "Traum vom Fliegen" wahr werden. Die „Original Allisons“ zeigten Akrobatik, Antipoden und Ikarische Spiele und hatten den Beifall der Ballbesucher auf ihrer Seite. Zum Abschluss des Programms trat die Standardformation „OTK Schwarz-Weiß im SC Siemensstadt e.V.“, die bei der letzten DM den 3. Platz belegt hatten, auf.