Delegiertenversammlung 2012
23.04.2012

Am 22.04.2012 fand die Delegierten-versammlung im OSZ-Wrangelstraße statt. 158 Delegierte und einige Gäste waren der Einladung gefolgt.
Nach ausführlicher Diskussion wurde dem Antrag auf Übernahme der Turnhalle in der Ohlauer Str. mit großer Mehrheit zugestimmt. Zudem wurde ein Antrag zu größerer finanzieller Flexibilität des Vorstandes positiv beschlossen. 

Wie in den letzten Jahren auch wurden intensiv die Planungen zum Bau eines BT-Sportzentrums in der Buschkrugallee diskutiert. Die Planungen sind weiter am Laufen.

Geehrt wurden Katrin Balau, Jürgen Lange und Peter Wilksen mit der Versiensturkunde, Angela Kuhn und Kerstin Nitsch mit der Verdienstnadel in Silber und Carla Dunkel mit der Verdienstnadel in Gold.

Im Vorstand gab es einige Veränderungen.
So trat Horst König seinen verdienten „Ehrenamtsruhestand“ an. In die frei gewordene Position des stellvertretenden Vorsitzenden wurde Reinhard Delbrouck gewählt. Seine Nachfolgerin als Vertreterin der Jugend übernimmt Annie Bernstädt, die damit neu in den Vorstand gewählt wurde.

Eine Übersicht über die gewählten oder bestätigten Ämter gibt es hier.

[zurück]