BT-Ferien-Camp 2011
25.08.2011

Spiel, Spaß und Freude im BT-Ferien-Camp 2011

Das fünfte, aber eigentlich sechste Ferien-Camp (2010 gab es zwei) bescherte uns diesmal leider das schlechteste Wetter aller bisherigen Camps.

Wir trotzten den äußeren Gegebenheiten und setzten trotzdem eine vielfältige Programmgestaltung in die Tat um.

Unsere bekannten Aktivitäten, wie Geländespiel, Spiele im Wald, Schwimmen, Tischtennisturnier, Fußballturnier, Stockbrot grillen, Kinobesuch, Tischfußball-Turnier, Camp-Olympiade, Tatoo`s von Claudia und der Abschlussabend begeisterten wiederum alle Teilnehmer/innen. Der Höhepunkt war aber wohl der diesjährige Ausflug in den Hochseilgarten Jungfernheide. Hier konnten alle Kinder ihre körperlichen Grenzen ausloten und hatten auch noch sehr viel Spaß bei diesem „Event“ in schwindelerregender Höhe.

Beim letzten Frühstück nach acht erlebnisreichen Tagen brachten alle Kinder noch kurz zu Papier, was ihnen gut bzw. weniger gut gefallen hatte. Die Auswertung ergab ein Bedauern über die wegen Regens ausgefallenen Programmpunkte Nachtwanderung und Rudern. Alles andere allerdings hat wirklich allen sehr gut gefallen und sie möchten 2012 wieder teilnehmen.

Dafür waren natürlich unsere Betreuer, mit Katrin, Nadine, Lina und David verantwortlich, aber selbstverständlich auch die guten Kochkünste von Frau Kuhn.

An dieser Stelle ein herzliches „Dankeschön“ für euer stets herausragendes Engagement.

Als Erinnerung ist eine Foto-CD für alle Kinder und Betreuer/innen erstellt, die verteilt wird und auch in der Geschäftstelle bereit liegt.

Aufgrund aller positiven Eindrücke wird das 6. Ferien-Camp im nächsten Jahr voraussichtlich wieder in zwei Durchgängen, für 9-12jährige und 12-14jährige Jungen und Mädchen angeboten.

Karl-Heinz Haby
Fahrtenleiter

[zurück]


Bildergalerie (zum Vergrößern auf das Bild klicken):