Berliner Meisterschaften
30.03.2011

6 x Gold, 11 x Silber und 6 x Bronze

erturnten die Jungenturner der neu gegründeten Wettkampfgruppe bei den Berliner Einzelmeisterschaften.

Florian Köll, Nils Dunkel, Ralf Großkopf, Sebastian Haby, Johannes Eckert, Yannis Herpolsheimer, Christoph Ripken und Ilias Igoulzan zeigten bei den diesjährigen Titelkämpfen gute bis sehr gute Leistungen im Mehrkampf und in den Gerätefinals.

Das dreimalige wöchentliche Training der letzten Monate, ein zweimaliger Trainingsaufenthalt im Bundesleistungszentrum Kienbaum und der Trainingsfleiß bildeten die Grundlage für die insgesamt 23 gewonnenen Medaillen.

Durch diese Erfolge gehen die Turner und Trainer hochmotiviert in die nächsten Trainingswochen und die nachfolgenden Wettkämpfe.

Die Ergebnisse, Bilder und jede Menge Videos gibt es hier zu sehen.

[zurück]